Vinaora Nivo Slider

Eine Mietwagen Rundreise in Dänemark

Mietwagen in Daenemark

Auf einer Mietwagen-Rundreise in Dänemark erkunden Urlauber ein Königreich, das voller Überraschungen steckt. Sonnenanbeter verbringen ihren Badeurlaub an der Nordsee, der Ostsee, dem Skagerrak oder Kattegat. Eine der beliebtesten Reiseregionen ist das Westjütland, das ein buntes Wechselspiel aus uralten Gotteshäusern, dänischen Bauernhäusern und kilometerlangen Dünenlandschaften bietet. Zu diesen pittoresken Naturlandschaften gesellen sich Kunst und Kultur, die in Großstädten wie der dänischen Metropole Kopenhagen alljährlich Tausende von Besuchern anlockt. Wer auf einer Mietwagen-Rundreise die schönsten Ecken dieses Landes erkunden möchte, sollte sehr viel Zeit einplanen.

Auf den Spuren der ältesten Monarchie der Welt

Blick auf Kopenhagen

Wer Dänemark mit Haut und Haaren erleben möchte, ist gut beraten, die Rundreise unter ein bestimmtes Thema zu stellen oder sich auf eine spezielle Region zu fokussieren. Besonders beliebt sind Rundreisen durch die Hauptstadt Kopenhagen, in der Besucher zu jeder Zeit und an jedem Ort überall historische Luft schnuppern. Wichtige Ziele auf dieser Rundreise sind königlich anmutende Sehenswürdigkeiten wie das Königliche Schloss, der Rathausplatz und die kleine Meerjungfrau als Kopenhagens Wahrzeichen Nummer eins. Majestätisches Vergnügen bereiten ebenfalls ein Abstecher in die königliche Porzellanmanufaktur sowie ein Einkaufsbummel auf dem Ströget, der längsten Shoppingbummel der Welt.

Hier ist die Wikinger-Vergangenheit hautnah spürbar

Soll die Rundreise mit dem Mietwagen unternommen werden so können Sie sich zum Beispiel Online nach dem passenden Mietwagen umsehen. Wenn die Reise einem bestimmten Thema gewidmet wird, darf der Ausflug mit dem Auto in Dänemark voll und ganz im Zeichen der Wikinger-Vergangenheit stehen. Nach einer Anreise nach Dänemark über Rostock oder Puttgarden ist die einstige dänische Hauptstadt Roskilde eine wichtige Station, deren ab 1170 errichteter Dom an diesen Teil der dänischen Geschichte erinnert. In diesem Bauwerk befinden sich 38 pompös gestaltete Sarkophage, in denen dänische Könige und Königinnen bestattet wurden. Diesen Anblick sollten Besucher bei einem Abendessen im liebevoll gestalteten Kellerrestaurant erst einmal verdauen. Das Thema „Wikinger“ spielt auch in der Wikingerschiffhalle auf der Museumsinsel am Roskilde Fjord eine große Rolle. Jedes der 1962 in der Region gefundene Wikingerschiffe, das etwa um 1000 n. Chr. versenkt wurde, ist mittlerweile mit großer Sorgfalt restauriert worden.

Inselhopping mit dem Mietwagen

Fjord in Odense

Eine völlig andere Facette Dänemarks offenbart eine Mietwagen-Rundreise von einer Insel zur anderen. Selbstverständlich ist es schwer, binnen kurzer Zeit jede der über 400 Inseln ins Visier zu nehmen. Doch das müssen Reisende auch nicht, wenn die Crème de la Crème der Inseln herausgepickt wird. Nach einer möglichen Anreise mit der Fähre über Rostock nach Gedser oder über Puttgarden nach Rødby ist die Insel Møn nicht mehr weit. Auf diesem Eiland thront der Kreidefelsen Møns Klingt, der von unverfälschter und unberührter Natur eingebettet ist. Das nächste Ziel dieser Tour, die Insel Seeland, ist nicht weit entfernt. Nachdem Urlauber einen Blick auf die hier gelegene Glasbläserei Holmegaard geworfen haben, winkt die Wikinger-Hochburg Roskilde auch schon als nächste Station auf dieser Rundreise. Bei dieser Tour von Eiland zu Eiland sind Slagelse mit der Wikingerburg Trelleborg oder die Insel Fünen die nächsten Orientierungspunkte. Auf dieser Überfahrt erwartet Autofahrer ein besonderes Highlight: Denn hier führt der Weg automatisch über Europas längste Brücke, die ganze 18 Kilometer lang ist. Odense ist das nächste Ziel dieser Rundreise, auf der nicht nur Märchenfans nunmehr Bekanntschaft mit dem dänischen Schriftsteller Hans-Christian Andersen machen. In diesem Städtchen gibt es sogar ein Museum, das sich einzig und allein diesem Autor widmet.

Eine Rundreise, die noch lange kein Ende finden muss

Darf es auf dieser Insel-Tour gern etwas mehr sein? Dann sollte das auf Eichenpfählen in einem See gebaute Wasserschloss Egeskov oder die Insel Tåsinge als Heimat des Herrensitzmuseums schon bald an der Frontscheibe auftauchen. Auch Abstecher zum Knuthenborg Safaripark in Lolland oder zum Blumenpark Schloss Gavnö auf Seeland versprechen Momente auf einer Mietwagen-Rundreise, die man so schnell nicht wieder vergisst.

Booking.com

Anzeigen